weil das Bauchgefühl uns die Richtung weist
 weil das Bauchgefühl uns die Richtung weist

Partner meckert an allem rum

Der Schmarotzerpilz im Korn – sagt dein Partner, du taugst zu nichts?

(Bildquelle Pixabay)

Wir Frauen möchten einen Partner der die Familie ernähren kann und uns beschützt. Das liegt uns in den Genen. So dackeln wir dann los, jung und unerfahren, fern von Gut und Böse, um den einen zu ergattern. Mein Haus, mein Boot, mein Pferd….wer kennt diese Männer Werbung nicht. Mein Haus, meine Kinder, mein erfolgreicher Mann….auch wir Frauen haben diese Visionen.

 

Dafür braucht es einen selbstbewussten starken, und ich weiß was ich will, Ehegatten. Auch wenn wir selbst für uns sorgen können, vielleicht gutes Geld verdienen und wissen was wir möchten. Wir wünschen uns einen Partner der uns ebenbürtig sieht und uns auch so behandelt…Aber leider endet es oft mit einem Griff ins Klo…Mein Partner meckert an allem rum und schlimmeres...

 

Geht natürlich auch anders herum...deine Partnerin meckert andauernd...

Das faule Korn

Wir sind die Hühner die sich die besten Körner herauspicken wollen. Doch da gibt es so viele von den Körnern….So nimmt das Dilemma seinen Lauf, wenn du Pech hast. Du hast ein faules Korn erwischt. Es sah so lecker aus, doch von innen, ganz winzig, hatte sich der Schmarotzerpilz schon eingenistet. Der langsam aber stetig wächst. Der seinen Wirt aussaugt, ihm jede Lebenskraft entzieht bis dieser von innen abstirbt.


Unerfahren wie wir sind merken wir es zu spät. Man ist verheiratet, es sind vielleicht Kinder da. Und die Veränderung deines Erwählten läuft ja nicht gerade wie bei Jekyll und Hyde ab. Dann würden wir ja sofort das Weite suchen. Nein, er ist nun mal ein Parasit der den langsamen Tod verursacht.

 

Fürsorge verwechselt mit Besitzansprüchen

Einiges mögen wir am Anfang noch süß finden oder witzig, oder fataler Weise mit Fürsorge verwechseln. Wenn dir dein Liebster mitteilt das das was du gedenkst anzuziehen, zu sexy ist. Oh, wie süß, er liebt mich, er ist eifersüchtig. Wenn er sagt, "Die Freunde die du hast, sei mir nicht böse, aber die sind nichts für dich, die sind nicht gut genug". Oder, "Bitte Schatz, komm nicht so spät nach Hause, ich mach mir sonst Sorgen". Böser Satz, "Das Essen, das kenne ich so aber nicht, koche doch mal richtig. Wie meine Mutter". Und den auch noch, "Sag mal, es könnte hier ja etwas sauberer aussehen und auf dem Türrahmen liegt noch Staub"…..


Alles vielleicht mit einem netten Lächeln gesagt. Mit dem Spruch, ich will doch nur das es uns gut geht. Und du brauchst einfach hin und wieder einen kleinen Anstupser. Weil deine süße Haarkrause auch zwischendurch in deinem kleinen süßen Köpfchen herrscht. Ich muss mich ja um uns kümmern, weil du sonst glatt unter die Räder geraten könntest. Du brauchst mich einfach. Punkt, Komma, Aus…

 

Langsam vergiftet dich der Schmarotzerpilz

Okay, er will ja wirklich nur das Beste. Ich muss eben noch viel lernen und vielleicht hat er ja hier und da ein kleines bisschen Recht. Das Essen ist mir heute wirklich nicht so gut gelungen. Und Betsy nörgelt tatsächlich oft über meinen Schatz. Ohne ihn hätte ich den Staub gar nicht gesehen. Ich muss meine Zeit besser einteilen um eine gute Hausfrau und Ehefrau zu sein. Ja, es ist gut das er das finanzielle macht. Ich würde nur zu viel shoppen gehen und das Geld zum Fenster hinauswerfen. Er hat den besseren Überblick, deswegen ist das gemeinsame Konto auch gut. Mein verdientes Geld ist da bestens aufgehoben……..

Die Liebe die zerstört

Schatz, gib mal her….ich kann das besser. Oder besser gesagt: Schatz…gib mal her….du bist zu blöd dafür. Egal ob es der Nagel in der Wand ist oder das Loch das gebohrt werden muss. Er kann alles und weiß alles besser. Und so verhält es sich in jeder erdenklichen Situation. Er hält über alles seine dominierende Hand und unterzieht dich einer Gehirnwäsche. Wenn du selbstbewusst in diese Beziehung gegangen bist, fühlst du dich irgendwann wie ein kleines Kind. Weil die Wäsche gründlich war und dir langsam aber sicher suggeriert worden ist, das du zu nix fähig bist. Du bist ohne ihn einen scheiß Dreck wert und das lässt er dich jeden Tag spüren…
 

Dieser selbstbewusste erfolgreiche starke Mann, entpuppt sich als charakterarmes Schwein. Charakterstarke Männer lassen dir die Luft zum Leben, zum wachsen und stärken dein Selbstbewusstsein…Und egal auf welch bescheuerten Ideen du kommst. Er lächelt dich an und sagt einfach nur „Probiere es aus. Und wenn du fällst bin ich da und fange dich auf“

Wie genau sich eine gute Liebe anfühlt, findest du auf dieser Seite Der ehrliche Herzensbrecher

 

Zum Seitenanfang
DruckversionDruckversion | Sitemap
©Aleschaswelt

E-Mail